Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Information wird gemäß Kunst zur Verfügung gestellt. 13 D. Lgs. 30.06.2003, 196 ("Code zum Schutz personenbezogener Daten") und Kunst. 13 der EU-Verordnung n. 2016/679 ("Europäische Allgemeine Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten").

Die Firma Stelin Snc, mit Sitz in Via Carlo Cattaneo, 13 - 37060 - Lugagnano (VR) Italien, Umsatzsteuernummer: 04534090230, informiert nach Art. 13, D. Lgs. 30.06.2003, 196 (nachfolgend "Privacy Code") und Kunst. 13, EU-Verordnung n. 2016/679 (im Folgenden "DSGVO"), dass Ihre Daten in der Art und zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

1. Gegenstand der Behandlung

Die Gesellschaft kümmert sich um den Schutz Ihrer persönlichen Daten und entspricht den geltenden Datenschutzbestimmungen (Datenschutzgesetz und DSGVO 12016/679). Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nur gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie oder mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Nutzung der Website und / oder nach der Registrierung auf der Website zur Verfügung stellen.

Insbesondere behandeln wir:

1. persönliche, identifizierende und nicht sensible Daten (insbesondere Vor- und Nachname, Steuernummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, E-Mail-Adresse, Telefonnummer - später, "persönliche Daten" oder sogar "Daten") direkt von Ihnen zur Verfügung gestellt, mit Anmeldung zur Website und / oder Anfrage zur Nutzung der angebotenen individuellen Sozial- und Bildungs- und Sozialhilfedienste; streng nominale Daten für kleinere Benutzer

2. Daten nicht direkt von Ihnen geliefert - und in jedem Fall im Rahmen der Bestimmungen der Kunst erworben. 14, Absatz 5, DSGVO - deren Übermittlung mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist (z. B. Zugriff auf die Seite, übertragene Datenmenge, Statusmeldung auf Zugriffe, Sitzungs-ID-Nummern, IP-Adressen) , URL-Adressen usw.). Anhand dieser Daten können wir die Route Ihrer Besuche auf der Website rekonstruieren.

2. Zweck der Verarbeitung

Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet:

A) ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung (Artikel 24, Buchstaben a), b), c), Datenschutz und Kunst. 6, lett. b), e), DSGVO) für folgende Dienstzwe>1. eine Vertragsanfrage oder eine vorvertragliche Anfrage bearbeiten;

2. um auf Ihren Wunsch hin vorvertragliche Maßnahmen zu ergreifen;

3. Ausarbeitung von internen Statistiken;

4. Erfüllung der Steuerpflichten aus bestehenden Beziehungen;

5. die Verpflichtungen erfüllen, die gesetzlich, durch eine Verordnung, durch Rechtsvorschriften der Gemeinschaft oder durch eine Anordnung der Behörde festgelegt sind;

6. Wahrung lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person;

7. Aufgaben im öffentlichen Interesse oder im Zusammenhang mit der Ausübung hoheitlicher Befugnisse, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragen sind, ausführen;

8. betrügerische Aktivitäten oder schädliche Aktivitäten, die schädlich für die Website sind, zu verhindern oder aufzudecken;

9. Verfolgung eines berechtigten Interesses der verarbeitenden Unternehmen oder Dritter, innerhalb der Grenzen und unter den Bedingungen in Art. 6, Buchstabe f), DSGVO;

10. Ausübung der Rechte der Gesellschaft (als Beispiel das Recht auf Verteidigung vor Gericht);

B) Vorbehaltlich Ihrer spezifischen und unmissverständlichen Einwilligung (Artikel 23 und 130, Datenschutzgesetz und Artikel 7, DSGVO) für folgende Marketingzwe>1. per E-Mail Newsletter, kommerzielle Kommunikation und / oder Werbematerial über Produkte und / oder Dienstleistungen versenden, die sich von denen unterscheiden, die bereits von der Firma erworben wurden und / oder von diesen abweichen.

3. Art der Bereitstellung personenbezogener Daten

Die Übermittlung Ihrer Daten für die in Punkt 2, Litt. A), n. i und ii) ist notwendig. In Ermangelung der Bestimmung können wir nicht garantieren, dass Sie sich auf der Website registrieren oder Ihre Anfragen bearbeiten können.

Die Bereitstellung von Daten für die in Punkt 2 beschriebenen Zwecke. b), hat stattdessen eine optionale Natur. Sie können daher beschließen, keine Daten zu geben oder die Möglichkeit der Verarbeitung der zuvor von uns angegebenen Daten zu widerrufen. In diesem Fall erhalten Sie unsere Newsletter nicht mehr, während Sie weiterhin unsere Dienste erhalten, und Sie behalten sich das Recht vor, sich auf der Website anzumelden.

4. Methoden der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt mittels der in Art. 4, Datenschutz und Kunst. 4, n. 2), DSGVO und genauer: Erfassung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Abfrage, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Blockierung, Kommunikation, Löschung und Vernichtung von Daten. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz und kann auch durch automatisierte Verfahren zur Speicherung, Verwaltung und Übermittlung dieser Daten erfolgen, die unter Berücksichtigung von Gründen und dem Stand der Technik zur Gewährleistung der Sicherheit mit geeigneten Mitteln erfolgen und Vertraulichkeit durch geeignete Verfahren, die das Risiko von Verlusten, unberechtigtem Zugriff, unerlaubter Nutzung und Verbreitung vermeiden.

5. Aufbewahrungsfrist für Daten

Das Unternehmen verarbeitet personenbezogene Daten für die Zeit, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, und nicht länger als 2 Jahre ab dem Zeitpunkt der Datenerhebung für Marketingzwecke. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten vernichtet oder anonymisiert.

6. Zugang zu Daten

Personenbezogene Daten, die von der Gesellschaft verarbeitet werden, werden nicht offengelegt oder nicht an unbestimmte Personen in irgendeiner Form weitergegeben, einschließlich ihrer Verfügbarkeit oder einfachen Beratung. Stattdessen können sie Mitarbeitern, die in den Büros des Unternehmens arbeiten, und externen Personen, die mit ihnen zusammenarbeiten, mitgeteilt werden. Insbesondere können Ihre Daten zugänglich gemacht werden für:

1. Mitarbeiter und Mitarbeiter des Unternehmens, Berater, die befugt sind, die Website zu verwalten und die damit verbundenen Dienstleistungen (z. B. Kundendienst, IT-Abteilung usw.) in ihrer Eigenschaft als interne Manager und / oder für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Personen bereitzustellen und / oder Systemadministratoren;

2. Drittunternehmen oder sonstige Subjekte (zum Beispiel: Kreditinstitute, professionelle Firmen, Berater, Versicherungsunternehmen, etc.), die als Externe Manager und / oder Beauftragte für die Gesellschaft Outsourcing-Aktivitäten durchführen Verarbeitung personenbezogener Daten.

Ihre Daten können auch in den unbedingt notwendigen Grenzen den Personen mitgeteilt werden, die aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen, Verordnungen und Gemeinschaftsvorschriften Zugang zu diesen Daten haben.

7. Kommunikation von Daten

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung (gemäß Artikel 24 Buchstabe a), b), d), Datenschutz und Kunst. 6 lett. b), c), DSGVO), kann die Gesellschaft Ihre Daten für die angegebenen Zwecke den Aufsichtsorganen, den Justizbehörden sowie allen anderen Personen übermitteln, für die die Mitteilung zur Erreichung dieser Zwecke gesetzlich vorgeschrieben ist.

8. Datenübertragung

Die Verwaltung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf Servern der Gesellschaft und / oder von Drittunternehmen, die in der Europäischen Union oder in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Artikel als Datenverarbeiter ernannt und ordnungsgemäß bestellt sind 45 ff., DSGVO. Derzeit befinden sich die Server in der Europäischen Union. Die Daten werden nicht nach außerhalb der Europäischen Union übertragen. In jedem Fall gilt, dass, wenn es notwendig wird, den Standort der Server zu übertragen, in Italien und / oder der Europäischen Union und / oder Nicht-EU-Ländern, diese Bewegung immer in Übereinstimmung mit den Artikeln stattfinden wird. 45 ff., DSGVO. In diesem Fall stellt die Gesellschaft jedoch von nun an sicher, dass die Übermittlung von Nicht-EU-Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften erfolgt, wobei erforderlichenfalls Vereinbarungen getroffen werden, die ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten und / oder die Standardvertragsklauseln übernehmen von der Europäischen Kommission zur Verfügung gestellt.

9. Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareprozeduren, die verwendet werden, um die Site zu betreiben, können während ihrer normalen Aktivität einige persönliche Daten erlangen, deren Übertragung implizit bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, sondern können aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten von Dritten die Identifizierung von Benutzern ermöglichen (dh Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung) Benutzer). Diese Daten werden von der Gesellschaft ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Diese Daten können auch verwendet werden, um die Verantwortlichkeit bei hypothetischen Computerverbrechen gegen die Website zu ermitteln.

 

10. Kekse

Bei der Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies bestehen aus kleinen Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und uns bestimmte Informationen liefern. Sie werden häufig verwendet, um Websites effizienter oder effizienter zu machen, um die Benutzererfahrung zu verbessern und um bestimmten Website-Inhabern bestimmte Informationen bereitzustellen. Unsere Website verwendet Cookies, die für unterschiedliche Zeiten auf Ihrem Computer verbleiben. Einige verfallen am Ende jeder Sitzung und einige bleiben länger, so dass Sie, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, von einer besseren Erfahrung als Benutzer profitieren können. Mit Webbrowsern können Sie die Kontrolle über Cookies über die Browsereinstellungen ausüben. In den meisten Browsern können Sie Cookies blockieren oder Cookies auf bestimmten Websites blockieren. Browser können Ihnen auch helfen, Cookies zu löschen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie sollten jedoch beachten, dass dies dazu führen kann, dass alle Opt-out- oder Präferenzen, die Sie auf der Website festgelegt haben, verloren gehen. Informationen dazu finden Sie in den technischen Informationen Ihres Browsers. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder die Annahme von Cookies ablehnen, funktionieren einige Teile des Dienstes möglicherweise nicht richtig oder sind deutlich langsamer.

11. Rechte der interessierten Partei

In Ihrer Eigenschaft als Beteiligte haben Sie die in Art. 7, Datenschutz und Kunst. 15, DSGVO und genau die Rechte von:

1. eine Bestätigung darüber erhalten, ob die sie betreffenden personenbezogenen Daten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und ihre Mitteilung in verständlicher Form bestätigt werden;

2. Beschaffen Sie sich den Hinweis: a) Herkunft der personenbezogenen Daten; b) die Zwecke und Methoden der Verarbeitung; c) der Logik, die im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewandt wird; d) der Identifikationsdetails des Eigentümers, der Manager und des benannten Vertreters gemäß Art. 5, Absatz 2 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 3, Absatz 1, DSGVO; e) Personen oder Kategorien von Personen, denen die Daten mitgeteilt oder die in den Staat, Manager oder Agenten über sie als Vertreter lernen kann;

3. erhalten: a) Aktualisierung, Berichtigung oder, falls interessiert, Integration von Daten; b) die Löschung, die Umwandlung in anonymisierter Form oder der Block von Daten in Verletzung des Gesetzes verarbeitet, einschließlich diejenigen, deren Beibehaltung ist nicht notwendig, im Verhältnis zu den Zwecken, für die die Daten gesammelt wurden oder später verarbeitet; c) die Bestätigung, daß die genannten Vorgänge in den Punkten a) und b) wurden auf die aufmerksam gemacht, auch was ihren Inhalt betrifft, von denen, an die die Daten haben mitgeteilt oder verteilt worden ist, außer in dem Fall, in dem eine solche Erfüllung es erweist sich als unmöglich oder beinhaltet die Verwendung von Mitteln, die zu dem geschützten Recht offensichtlich unverhältnismäßig sind;

4. Gegenstand, ganz oder teilweise: a) aus legitimen Gründen der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, diese dem Zweck der Sammlung; b) die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen zum Zweck des Versands von Werbematerial oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschung oder kommerzielle Kommunikation durch die Verwendung von automatischen Anrufsystemen ohne menschlichen Eingriff per E-Mail und / oder durch traditionelle Marketing-Methoden per Telefon und / oder Papierpost. Bitte beachten Sie, dass das Recht, sich in Absatz b) festgelegten für Direktmarketingzwecke mittels automatisierter es zu den traditionellen erstreckt und das bleibt immer noch die Möglichkeit für den Betroffenen zu ihrem Recht Gebrauch machen, auch zum Objekt nur teilweise. Daher kann die interessierte Partei beschließen, nur Kommunikationen zu empfangen, die herkömmliche Methoden oder nur automatisierte Kommunikation oder keine der beiden Arten von Kommunikation verwenden.

Gegebenenfalls hat es auch die in den Artikeln genannten Rechte 16-21, BIPR (Recht auf Antwort, Recht auf Vergessen, das Recht auf Behandlung Einschränkung, das Recht auf Datenportabilität, das Recht der Opposition) und das Recht, die Garantin Behörde zu verlangen.

12. Wie man Rechte ausübt

Sie haben das Recht, das Unternehmen um Zugriff auf Sie betreffende Daten, deren Korrektur oder Löschung, die Einbindung unvollständiger Daten, die Einschränkung der Verarbeitung zu bitten; um die Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das üblicherweise von automatischen Geräten verwendet und gelesen wird; die Einwilligung in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer sensiblen Daten jederzeit widerrufen und die Nutzung der Daten ganz oder teilweise zum Gegenstand haben; eine Beschwerde bei der Behörde einzureichen und die anderen in den geltenden Vorschriften anerkannten Rechte auszuüben.

Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie senden:

eine registrierte A / R zu: Stelin Snc in über Carlo Cattaneo, 13 - 37060 - Lugagnano (VR) Italien.

13. Minderjährige

Ist die Person, die die Daten übermittelt, jünger als 16 Jahre, ist eine solche Verarbeitung nur dann zulässig, wenn und soweit eine solche Zustimmung vom Inhaber der elterlichen Verantwortung erteilt oder genehmigt wird, für die die Identifikationsdaten erworben wurden.

14. Änderungen an dieser Erklärung

Diese Information kann sich ändern. Es empfiehlt sich daher, diese Informationen regelmäßig zu überprüfen und auf die neueste Version zu verweisen.

Logo_Colorato_Boutique